Skip to main content

Schafe scheren lassen – Anlaufstellen und Kosten

Über die Möglichkeiten, Schafe scheren zu lassen:

Schafschur Kosten können stark voneinander abweichen. Es ist ein Unterschied, von wem Sie Ihre Schafe scheren lassen, denn nicht jeder Anbieter arbeitet zum gleichen Preis. Bei der Frage, was kostet es, ein Schaf scheren zu lassen, ist es deshalb immer sinnvoll, sich mehrere Angebote einzuholen, besonders dann, wenn es sich um eine große Herde Schafe handelt.

Wer geschickt ist, kann unter Umständen die Schafschur Kosten erheblich senken, indem er die Schafschur selbst in die Hand nimmt.

 

 

Schafe scheren lassen und die ungefähren Preise dafür

Die Schafschur Kosten können sich von Region zu Region, aber auch von Schafscherer zu Schafscherer sehr unterscheiden. Sie reichen von ungefähr 4 bis 10 Euro pro Schaf. Häufig sind es Anbieter, die nicht nur die Schafschur, sondern auch die gleich die Klauenpflege der Schafe mit anbieten.

Hinzu kommen die realen oder aber, wenn so ein Schafscherer viele Kunden in einer Region hat, auch pauschale Anfahrtskosten innerhalb einer Region, die beispielsweise bei 15 Euro liegen können.

 

Auch viele Schäfer können Schafe scheren

Wenn Sie privat nur eine kleine Anzahl Schafe zu Hobbyzwecken halten und noch keine Erfahrung haben, kann es auch sinnvoll sein, einen erfahrenen Schäfer aus der Umgebung anzusprechen. Die meisten Schäfer, sind auch in der Lage, Schafe zu scheren. Eventuell lassen sich die Schafschur Kosten so noch einmal senken.

 

Die Schafwolle in Zahlung geben oder selbst verkaufen

Viele professionelle Schafscherer nehmen auch die Schafwolle in Zahlung. Wenn Sie die Wolle nicht selbst verkaufen möchten, liegen die Preise pro Schaf für die Wolle bei ungefähr 1 Euro, die noch einmal gespart werden können, wenn der Schafscherer die Wolle gleich in Zahlung nimmt.

 

Was kostet eine Schafschur mit einer Schermaschine?

Brauchbare Schwermaschinen für Schafe sind im Fachhandel neu schon unter 150 Euro erhältlich, können aber auch über 500 Euro kosten. Was in diesem Fall besser ist, richtet sich auch danach, für wie viele Schafe so eine Schwermaschine gebraucht wird. Es ist auch möglich, nach einer gebrauchten Schwermaschine zu schauen.

So kann die Anschaffung dann noch günstiger werden. Ob sich die Anschaffung lohnt, kommt auch darauf an, wie viele Schafe geschoren werden sollen und ob das eigene Geschick ausreicht, diese Aufgabe selbst zu erledigen. Bei einer größeren Anzahl von Schafen und über die Jahre gerechnet lohnt sich die Anschaffung einer Schafschermaschine auf jeden Fall.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *